Sonntag, 23. Juni 2013

Jeans-Recycling

Hallo wieder mal! Was tun mit den alten, zerschlissenen Jeans? Natürlich unzählige neue Handy-Täschchen zaubern! Die 3 sind schon mal der Anfang.





Kommentare:

  1. Hallo Ihr Lieben!
    Eine tolle Idee - die Handytaschen sehen super aus! Da ich eh eine neue Handytasche brauche, würde ich gerne, wenn ich darf, die Idee mitnehmen!
    Bis bald & liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna,
    vielen Dank! ja, natürlich darfst du die Idee mitnehmen. Wir haben sie auch mal so ähnlich auf Pinterest entdeckt. So einfach und doch so wirkungsvoll und mit dem Jeans auch noch robust!
    Lg und einen schönen Tag! Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Idee... Könnte auch mal wieder ein neues vertragen ;-) Liebe Sommergrüsse, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    ja, die sind eben ganz robust, und zu Jeans passt einfach jeder Stoffrest! Letzten Sa waren wir in Zug am Handwerkermarkt, vielleicht sehen wir uns dort wieder Mal?
    Lg manuela

    AntwortenLöschen
  5. Hi!
    Die Handytäschchen sind sehr schön..und tolle Idee mit den Jeans!
    lg Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen herzlichen Dank, Tanja. Wir möchten bald noch viel mehr machen. ;-)
      deine Sachen sind aber auch sehr hübsch!

      Löschen
  6. Hallo MoMo,

    und noch so eine tolle Idee. Habe gerade gestern 2 kaputte Jeanshosen vom Großen beiseite gelegt mit dem Gedanken, irgend etwas kann man daraus noch machen.... Darf ich eure Idee mitnehmen? Eine neue Handytasche könnte ich gut gebrauchen.

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  7. na, klar darfst du die Idee mitnehmen! und freut mich, dass ich dir bei der Blumenfrage helfen konnte. Ich mag die Lichtnelke sehr, da sie so leuchtende Blüten hat und so lange blüht.
    Viel Spass beim Nähen…und mach ein Foto!
    Gute Nacht! manu

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Manuela
    Diese Handy-Täschchen sind mega cool.....
    liebi Grüessli
    Cudy

    AntwortenLöschen
  9. Die Handyhüllen sind wunderschöööön.

    Gruß Carmen

    AntwortenLöschen